United Youth Berlin

Du möchtest einen Beitrag zu einem weltoffenen Berlin leisten, Geflüchteten helfen, neue Freunde finden und neue Kulturen kennen lernen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Hier listen wir unsere aktuellen Aktivitäten auf, an denen du teilnehmen bzw. mithelfen kannst. Solltest du eine für dich passende Aktivität gefunden haben, kannst du uns gerne eine Mail an die jeweilige Mail-Adresse schicken.

Nachhilfe

Häh? Was? Wie? Hilfe!
Kostenlose Nachhilfe- Hausaufgaben, MSA & mehr

Brauchst du Hilfe bei deinen Hausaufgaben, deiner Vorbereitung für den MSA, beim Deutsch
Lernen oder anderem? Dann schau montags um 15.30 Uhr in der Feuerwache (Hannemannstraße 74)
vorbei! Wir organisieren dort seit einiger Zeit regelmäßig eine Nachhilfestunde, in der wir bei der
Erledigung eurer Aufgaben helfen. Jede*r ist herzlich eingeladen zu kommen, die Teilnahme ist
kostenlos und nicht verbindlich. Wir sind nette, entspannte und engagierte Leute, die versuchen,
bestmöglich zu helfen. Da die meisten von uns noch zur Schule gehen bzw. gerade das Abitur
gemacht haben, ist (leider) niemand von uns ein*e professionell ausgebildete*r
Nachhilfelehrer*in. Deshalb gibt es keine Garantie dafür, dass wir bei allem helfen können, aber wir
geben uns große Mühe. Wir suchen außerdem noch weitere Freiwillige, die gerne aktiv helfen
möchten. Falls Du Zeit und Lust hast, kannst du uns gerne eine Nachricht zukommen lassen, wir
freuen uns!

Bei Fragen oder anderen Anliegen: lerngruppe@united-youth.net

Fußball

Fußball? Fußball!
Viele wissen bereits, dass wir uns jeden Samstag in der Turnhalle der Otto-Hahn-Schule treffen, um gemeinsam Fußball zu spielen.
Da wir in letzter Zeit häufiger danach gefragt wurden, wollten wir euch den gemeinsamen Spaß nochmal erklären.
Der Treffpunkt ist vor bzw. in der Turnhalle der Otto-Hahn-Schule, welche sich in der Buschkrugallee 63, Ecke Späthstraße befindet (wenige Gehminuten vom U-Bahnhof Grenzallee). Wir treffen uns dort um 10:30, meist trudeln die ersten einige Minütchen später ein – also wundert euch nicht, wenn um 10:40 noch niemand da ist.
Der ganze Spaß dauert gut 2 Stunden und geht in der Regel bis 12:30, manchmal länger, manchmal kürzer – wir sind da immer ganz flexibel. Die meisten Teilnehmer_innen sind Geflüchtete aus Afghanistan, Mali oder Syrien – hinzukommen noch ein paar Berliner_innen und am Ende sind wir immer +/- 15 Teilnehmer_innen.
Die Teilnahme ist zu 100% kostenlos.
Also worauf wartet ihr noch? Nehmt euch den Samstag Vormittag frei, putzt eure Botten und rein mit euch in die Turnhalle!

Bei Fragen oder anderen Anliegen: sport@united-youth.net

Sport in der Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Straße

Die Gemeinschaftsunterkunft in der Harleemer Straße bietet Platz für 400 Geflüchtete, viele von ihnen sind Kinder bzw. Jugendliche. Um den tristen Alltag ein wenig aufzupeppen und den Eltern ein wenig Freizeit zu gönnen, gehen wir jeden Mittwoch gegen 15:00 zum Tischtennisspielen in die Unterkunft. Die Kinder dort freuen sich immer sehr auf uns und zeigen immer vollen Ehrgeiz – natürlich darf da der Spaß nicht zu kurz kommen. Wer sich selbst ein Bild von unserer entspannten aber dennoch immer sportlichen Runde machen will, ist dazu herzlichst eingeladen.

Schreib uns einfach eine kurze Mail an: sport@united-youth.net
Wir beißen nicht und freuen uns schon auf deine Tischtennis-Künste!

Kinderbetreuung in der Unterkunft Gerlinger Straße ("Tempohome")

Im sogenannten „Tempohome“ in der Gerlinger Straße sind viele Familien untergebracht, die zuvor im Efeuweg lebten. Bereits am sog. „Campus“ Efeuweg boten wir unsere Hilfe an und organisierten eine regelmäßige Betreuung der dort lebenden Kinder und Jugendlichen. Die Unterkünfte bestehen dort aus Container-Bungalows und bilden ein kleines „Dorf“ inmitten einer riesigen Stadt. Es gibt einen Spielraum für die Kinder mit zahlreichen Spielsachen und einer „Kuschelecke“ zum Entspannen. Auf dem Gelände selbst wurden überdachte Sandgruben zum Buddeln gebaut, eine
Rutsche aufgestellt und Platz zum Fußball- bzw. Basketballspielen bereitgestellt.
Wir treffen uns einmal in der Woche und versuchen den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wenn wir das Gelände betreten, haben die Kinder bereits Tore aufgestellt und einen Ball organisiert – damit wir möglichst viel von der Zeit nutzen können und gemeinsam Spaß haben. Wir haben sehr viele Möglichkeiten, Zeit zusammen zu verbringen – wir probieren regelmäßig neue Spiele aus. Die Kinder sind alle sehr nett und freuen sich immer, neue Spielkameraden kennen zu lernen. Wir sind wie eine große Familie, bestehend aus Kindern und Jugendlichen.

Es macht uns und den Kindern einfach viel Spaß, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen.
Vielleicht gibt es ja noch andere Jugendliche, die Lust haben, ein Teil dieser spaßigen Familie zu werden?

Dann schreib uns doch einfach eine kurze Nachricht an: kids@united-youth.net

Keine Angst, wir beißen nicht – ganz im Gegenteil: Wir und die Kids heißen dich herzlichst willkommen und integrieren dich so schnell wie möglich in unseren Spaßtrupp!

 

Demnächst: Schwimm- und Englischkurse für Anfänger*innen